Länderkampf gegen Ungarn am 14. November in Burgenland!

ACHTUNG: WEGEN CORONA AUF FRÜHJAHR 2021 VERSCHOBEN!

Im Frühjahr 2021 wird nun planmässig erstmals im Burgenländischen Oberpullendorf ein offizieller Ländervergleichskampf Österreich vs. Ungarn ausgetragen.

Das ist der erste echte internationale Kickbox event im Burgenland seit langer Zeit. Dort werden wir die fight card vorgeben welche Kämpfer/innen wir für den Vergleichskampf aufstellen werden.

Dann müssen die Ungarn die Gegner dazu stellen.

Wir werden das beste Team in Tatami und Ringsport für Österreich in den Ring stellen.

Dafür werden viele Kämpfer / Innen gesucht!

Alle unsere AUSTRIA Vereine werden daher eingeladen, ihre besten Damen und Herren im Semi / Leicht / Kick light und natürlich Ringsport sowie MMA umgehend anzumelden. Alle WKF Vereine können ab sofort ihre Kämpfer/innen anmelden. Name, Gewicht, Disziplin, Kampfrekord und ein jpg Foto mailen !

WKF HUNGARY Präsident Istvan ROZMAN aus Dunaújváros bestätigt nun den zweiten Länderkampf in Ungarn gegen unsere Österreichische Auswahl bereits im Frühjahr oder Sommer 2021. Die Gewichtsklassen und Disziplinen geben dann die ungarischen Sportfreunde vor, gesucht werden Kämpfer mit Internationaler Erfahrung!

Kick-light, K-1, Thaiboxen und MMA, alles für Neulinge Damen und Herren bis maximal C Klasse. In kürze erhalten alle unsere Vereine weitere Informationen.

Jeder Verein und unsere AMC können ihre fighter dazu anmelden!

Unsere Einladung an unsere WKF AUSTRIA Vereine um die verbindliche Bestätigung eurer Kämpfer für Burgenland am 14. November, Anmeldeschluss ist der 31. Oktober wie immer per MAIL.

Ein weiterer Länderkampf gegen WKF TSCHECHIEN in Brünn ist auch noch für Frühjahr 2021 in Verhandlung.

Weitere Termine stehen in kürze fest …